marriage[16042004]

Montag, 3. Mai 2004

Bevor ich's vergess ...

Ganz lieben & herzlichen Dank an all jene, die an unserem Hochzeitstag an uns gedacht u. uns ein paar nette Zeilen hinterlassen haben.

Und natürlich ein Dankeschön auch an all jene, die an uns gedacht haben ohne hier nette Zeilen zu hinterlassen ;o))
marriage[16042004]

Montag, 5. April 2004

Mein Traum-Tag

Schön langsam wird's ernst. Obwohl ja "ernst" in diesem Zusammenhang wahrscheinlich nicht so das richtige Wort ist.

Ich habe es immer gehasst, wenn man in Verbindung mit der Ehe von "Gefängniss" gesprochen hat, von "Schluss mit lustig" oder ähnlichen Andeutungen. Wer nicht heiraten will soll's lassen. Und sich nicht zwingen lassen.

Eigentlich wollte ich nie heiraten. Denn abgesehen davon, dass ich eigentlich mein Single Leben in meinen Vorstellungen gerne länger genossen hätte, dachte mir immer, dass man diesen Schritt ja eigentlich nicht braucht.
Aber es kommt ja doch immer anders als man denkt. Ganz anders. Und wenn man dann den richtigen Mann an seiner Seite hat - irgendwie ist der Wunsch nach Heirat von selber entstanden, in mir gewachsen. Bis ich mir ganz sicher war: diesen Mann möchte ich heiraten. Damit ich wirklich sagen kann: "Das ist mein Mann" und damit ich von ihm höre: "Das ist meine Frau".

Die absolut freudige Erregung weicht mittlerweile einer Nervosität, die ich mir selber nicht zugetraut hätte. Ich bin unkonzentriert & dauernd aufgeputscht durch meine Gefühle. Ich komm da nicht mehr runter.
Mein Bauchgefühl spielt alle Stückln: von furchtbar aufgeregt bis unendliche Vorfreude, von einem kleinen Angstgefühl zur absoluten Sicherheit, das unsere Zukunft lange wenn nicht ewig dauern wird.

Und auch wenn es für manche kitschig klingen mag: ewige Liebe. Heiraten macht keinen Sinn, wenn man sich im Hinterkopf schon zurecht legt, dass die Ehe nicht ewig dauern wird.
Finde ich zumindest. Man muss realistisch sein, ja. Und wenn's irgendwann nicht klappt - kommt es auf die Umstände darauf an ob man um die Beziehung kämpft oder nicht. Aber darum kümmere ich mich - sollte es einmal so weit sein.
Im Moment geh ich mit der Einstellung in die Ehe, dass ich mich mir absolut sicher bin, dass wir alle Probleme miteinander meistern werden so gut es geht. Dass wir die schönen Stunden miteinander genießen werden, bis zum letzten Atemnzug.

Ich möchte ihm die Sterne vom Himmel holen, ich möchte seine Sonne sein, wenn ihn einmal Schatten umgibt. Wir werden miteinander reden & lachen, streiten & uns versöhnen.

Meine Hände zittern, wenn ich an DEN Tag denke. Ich schalte meine Gedanken vollkommen ab u. verliere mich im Nichts, nur damit meine Aufregung sich in Grenzen hält.
marriage[16042004]

Dienstag, 30. März 2004

Dessous

In einer halben Stunde geht's ab zum Dessous-Kaufen. Yeah!
Die Farbe sollte weiß sein, oder champagner.

Mal sehen, was mir heute so unter die Augen kommt - und was mein Geldbörserl hergibt ;o)
marriage[16042004]

Donnerstag, 4. März 2004

Super happy & überhaupt super d'rauf

Jaja, wie schnell sich das ändern kann. Zuerst noch ziemlich mies d'rauf - und ein paar Stunden später soooooo was von glücklich.

Meine gute Freundin aus Kindertagen hat es sich einrichten können sowohl zum Polterabend als auch mit der ganzen Family zur Hochzeit zu kommen. Ach - geht's mir gut ;o)))))))))
Aus den verschiedensten Gründen hätte ich es bei ihr verstanden, wenn es ihr nicht möglich gewesen wäre - aber um so schöner ist das Gefühl zu wissen, dass es anscheinend doch noch Leute gibt, die einige Opfer auf sich nehmen um mit uns unseren Hochzeitstag gemeinsam zu feiern.

Jaja liebe pomeranze. Im Gegensatz zu deiner Befürchtung von heut NM (ich zitiere: EINE Laus kommt selten allein. Ich würde also doch noch aufpassen), kam keine weitere Laus mehr u. die andere hat sich auch noch schnellstens vertschüsst.
marriage[16042004]

Mittwoch, 3. März 2004

Selbstbeherrschung

Auf manche Menschen kann man sich 100%ig verlassen. Zwar nicht im positiven Sinn - aber immerhin.

Bei manchen Leuten sind Absagen zu einer Einladung genauso sicher wie das Amen im Gebet. Was ich bloß nicht verstehe ist, dass man dabei dann so fadenscheinige Gründe verwendet, bei denen man schon 100m gegen den Wind riecht, dass sie an den Haaren herbeigezogen sind.

Ich hab mir gleich einmal miss' Taktik ausgeborgt und mich für 10 min. auf meine Hände gesetzt um zu verhindern, dass ich eine entsprechend sarkastische Mail retour schreibe - womit ich wahrscheinlich nur heraufbeschworen hätte, dass sie am Tag meiner Hochzet mit einer entsprechenden Laune auftaucht. Was ich nun wirklich nicht brauche.
marriage[16042004]

gutes altes Brauchtum

Br?uche
"Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes, etwas Blaues..." Dies alles sollte die Braut bei sich haben.

"Etwas Altes" steht f

So was geh
Absoluter HumBug!
Jeder wie er will.
Ist mir eigentlich egal.

  Resultate

knutschflower, 12:08h.

marriage[16042004]

Montag, 1. März 2004

Liedwahl

Die Liedwahl für's Standesamt ist so gut wie abgeschlossen.

Fix:

1. "Wintasun" von Wolfgang Ambros wenn ich den Saal betrete. Dazu muss man sagen dass wir beide absolute Woiferl Fans sind, uns die Musik gnadenlos berührt, wir schon auf X Konzerten von ihm waren & das Lied ganz besonders ein Lieblingslied von uns - bes. von mir ist. Und der Text ist ja auch zum Gänsehaut kriegen. Zugegeben: so, wie er hier geschrieben steht, hat der Text keinen Charme ....



2. "Diamond Ring" von J. BON JOVI wenn wir uns die Ringe anstecken. Ich bin ja schon ewig Bon Jovi Fan. Man kann ja über seine Musik & ihn sagen was man will, aber er hat ein paar sehr schöne Lieder geschrieben, die ich nach wie vor irrsinnig gerne höre u. er war in meiner Jugend nach Roxette mein 2. Lieblingsstar. Das Lied hier ist viell. weniger bekannt, aber es war eines der 1. Lieder, welches ich mir selber "rausgehört" habe um es mit der Gitarre selber zu spielen. Zugegeben - keine bes. große Herausforderung bei diesem Lied, aber für damals war es eine Leistung. Und der Text passt ja zufällig auch wie die Faust auf's Aug ;o)



Danach folgt die Hintergrundmusik beim Gratulieren. Hier sind folgende Lieder in die engere Auswahl gekommen:

"Waltz 2 From Jazz Suite" von Dmitri Shostakovich (Filmmusik von Eyes Wide Shut)
"You'll Be A Women ... Soon" von Urge Overkill (Filmmusik von Pulp Fiction)
"One" von U2

marriage[16042004]

Sonntag, 29. Februar 2004

Wieder einen Schritt vorwärts

Gestern waren wir ausgesprochen fleißig.

Zuerst ab zum Juwelier, wo wir uns anstatt der Eheringe 2 Breil-Uhren gekauft haben ;o) Besser gesagt mein Schatz hat mir u. sich eine gekauft. Mir praktisch als verspätetes Verlobungsgeschenk. Wär zwar nicht nötig gewesen, aber ich hab mich sehr darüber gefreut.
Für Ringe haben wir uns noch nicht entschieden, da nur 1 Ehering von zweien zur Ansicht da war. Also nächste Woche noch mal hin.

Danach war ich zur Kleiderprobe. Leider passt der BH, den ich mir extra um 55,- Euro beim Palmers gekauft habe nicht optimal. Also muss ich wohl nächste Woche wieder hin um ihn umzutauschen. Und dann wieder zur Boutique, damit sie mir das Kleid oben herum auch noch anpassen.

Eine Fotografin haben wir jetzt endlich ebenfalls. Wir waren sofort auf einer Wellenlänge, das hab ich schon bemerkt, als wir kurz telefoniert haben. Und weil uns das Glück hold ist, gefallen uns ihre Bilder ausgesprochen gut & zudem ist sie noch die günstigste Option. Was will man mehr.

Die Einladungen waren gestern leider noch nicht da. Das werden wir wohl im Laufe der nächsten Woche erledigen.
Was mir noch ein wenig im Magen liegt sind die Tischkarten. Naja - eigentlich will ich ja KEINE Tischkarten, sondern ich will die Tischplatzzuweisung auf eine Art machen, wie sie nicht ganz so altäglich ist. Habt ihr da Ideen? Die sind herzlich willkommen!! ;o)

Und - ah ja, so nebenbei: wir haben endlich eine Wohnung!!!!!!!!!!! *ggggggggggggg*
marriage[16042004]

Donnerstag, 26. Februar 2004

Frisurenwahl

Frisurenwahl
Die Entscheidung der Frisur steht sch

a)
b)
c)
d)

  Resultate

knutschflower, 09:59h.

marriage[16042004]

Montag, 23. Februar 2004

Traumkleid

Ich möchte gar nicht darüber nachdenken wieviel Geld mein Schatz und ich heute ausgegeben haben. Und das nur für Gewand!
Aber egal. Dafür hab ich mein absolutes Traumkleid gefunden: ein Seidenkleid von René Lezard in hellem beige. Und es sitzt wie angegossen! Sämtliche Kleider, die ich danach probiert habe, konnten diesem Kleid nicht das Wasser reichen. Es war wie für mich geschaffen.
Nachdem ich schon einige Zeit in Wien herumgesucht hab (es sollte ja kein Hochzeitskleid in dem Sinne sein, aber doch etw. ganz besonderes) wurde ich heute in Mödling fündig. Überhaupt kann ich diese reizende Stadt in jeder Hinsicht empfehlen. Die passenden Ringe haben wir höchstwahrscheinlich auch schon. Der Juwelier in Mödling besorgt uns beim Schmuckmacher noch Musterringe, damit wir sie uns auch noch in Natura ansehen können und dann steht dem Kauf hoffentlich nichts mehr im Wege.
Mein Schatz hat sich dann heute auch passend zu meinem Kleid einen Hugo Boss Anzug gekauft, der ihm fabelhaft steht (er hat darin so einen süßen Knackarsch *g*)!!

Große Erleichterung, weil wir nun doch schon einige Sachen für die Hochzeit erledigt haben. Und nach dem heutigen Urlaubstag bin ich einfach nur geschafft ....
marriage[16042004]

knutschflower

immer der Sonne entgegen

Blog-Event XXX: Ingwer

Blog-Event XXX: Ingwer

User Status

Du bist nicht angemeldet.

lire


Julia Franck
Die Mittagsfrau

écouter



Yasmin Levy
La Juderia

Aktuelle Beiträge

auch ich warte
knutsch war vor vielen jahren 1x zu gast bei unsrem...
woelfin - 2012-02-02 03:58
status: warten.
status: warten.
dus - 2010-08-07 20:00
Es stimmt schon: Die...
Es stimmt schon: Die Wasserqualität in Barcelona...
Margarita Flores - 2010-07-16 09:38
Ich mach' mit!
Ich mach' mit!
Kratzbürste - 2009-04-30 13:56
ich gebs nicht auf...
ich gebs nicht auf...
boomerang - 2009-04-22 20:29

Status

Online seit 5300 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2012-02-02 03:58

Meine Kommentare

Oh,
ich kann deine Gefühle soooo gut nachvollziehen....
gluecklich - 2007-09-07 09:04
Bin
im Moment hier nicht mehr so up2date, d'rum freut's...
fraukollegin - 2007-09-07 08:59
ja, das ist wahre Freundschaft...
ja, das ist wahre Freundschaft ... ;)
knutschigesunflower - 2007-05-24 12:38
Also
mein 1. und bis dato einziger Versuch Schnitzel zu...
cheridwen - 2007-05-24 12:23
Also
prinzipiell könnt ich es ja verstehen, wenn eure...
boomerang - 2007-05-24 12:22

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Statistik


Gaumen[un]freuden
marriage[16042004]
TV-[Un]Sinniges
Voyage: [near-far]
[daily]mix
[Un]Sinn
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren