Sonntag, 29. Februar 2004

Wieder einen Schritt vorwärts

Gestern waren wir ausgesprochen fleißig.

Zuerst ab zum Juwelier, wo wir uns anstatt der Eheringe 2 Breil-Uhren gekauft haben ;o) Besser gesagt mein Schatz hat mir u. sich eine gekauft. Mir praktisch als verspätetes Verlobungsgeschenk. Wär zwar nicht nötig gewesen, aber ich hab mich sehr darüber gefreut.
Für Ringe haben wir uns noch nicht entschieden, da nur 1 Ehering von zweien zur Ansicht da war. Also nächste Woche noch mal hin.

Danach war ich zur Kleiderprobe. Leider passt der BH, den ich mir extra um 55,- Euro beim Palmers gekauft habe nicht optimal. Also muss ich wohl nächste Woche wieder hin um ihn umzutauschen. Und dann wieder zur Boutique, damit sie mir das Kleid oben herum auch noch anpassen.

Eine Fotografin haben wir jetzt endlich ebenfalls. Wir waren sofort auf einer Wellenlänge, das hab ich schon bemerkt, als wir kurz telefoniert haben. Und weil uns das Glück hold ist, gefallen uns ihre Bilder ausgesprochen gut & zudem ist sie noch die günstigste Option. Was will man mehr.

Die Einladungen waren gestern leider noch nicht da. Das werden wir wohl im Laufe der nächsten Woche erledigen.
Was mir noch ein wenig im Magen liegt sind die Tischkarten. Naja - eigentlich will ich ja KEINE Tischkarten, sondern ich will die Tischplatzzuweisung auf eine Art machen, wie sie nicht ganz so altäglich ist. Habt ihr da Ideen? Die sind herzlich willkommen!! ;o)

Und - ah ja, so nebenbei: wir haben endlich eine Wohnung!!!!!!!!!!! *ggggggggggggg*
marriage[16042004]

Trackback URL:
http://knutschigesunflower.twoday.net/stories/152599/modTrackback

Zorra - 2004-02-29 10:26

Hier finde ich ja

die Antwort auf meine Frage. Ihr seid schön fleissig. Tischzuweisung auf eine nichtalltägliche Art, hm? Ich überleg mal. Aber du willst schon, dass die Paare zusammensitzen bleiben, oder? Sonst könntest du die Gäste Karten ziehen lassen, aber das kommt nicht immer so gut an, und für eine Hochzeit eher ungeeignet.

knutschflower - 2004-02-29 10:28

Jaja,

wer sucher der findet ;o)

Stimmt, ich will die Gäste nicht unbedingt mischen. So gut kennen sich die meisten Leute ja nicht und das kann nach hinten losgehen.
Ja bitte, überleg dir was. Bin schon für kl. Ansätze dankbar!!
Zorra - 2004-02-29 10:30

Wieviele

Personen seid ihr denn?
Zorra - 2004-02-29 10:34

Schau mal

hier oder hier.
knutschflower - 2004-03-01 10:41

Wir werden

so um die 20 Personen sein. Da kann ich mich wirlich auch selber hinsetzen und etw. basteln.
Die Idee mit den Feigen (od. einem anderen Obst) bzw. mit dem Blatt find ich gut. Das überleg ich mir noch.
Danke für die Links.
Magicflute - 2004-02-29 14:07

Teelichter....

Ich war im September bei einer großen Hochzeit von Freunden, die hatten kleine gelb überzogene Gläser mit Teelichtern drin als Tisch"karten" an jedem Glas hing ein Zetterl aus leicht transparentem Papier mit den Namen drauf. Hat beim Reinkommen in den Saal echt traumhaft ausgesehen mit dem Kerzenlicht und so. Soweit ich mich erinnere hast du geschrieben ihr habt eine eher kleine Hochzeit.... das kann man easy selber basteln wenn ihr nicht so viele Leute habt. Meine Freundin hat 120 Stück selbs gebastelt allerdings hat das schon eine Zeit lang gedauert....

knutschflower - 2004-03-01 10:43

Perfekte

Idee wenn ich darüber nachdenke. Noch dazu wird unser Tischschmuck aus Sonnenblumen bestehen, da würde ein gelbes Licht perfekt dazupassen.
Wir haben uns auch schon überlegt, die Namen nur auf einem transparenten Papier zu schreiben. Bloß waren wir uns nicht ganz sicher, wie wir dann dieses Papier plazieren.
Bei 20 Stück werd ich nicht ganz so lange brauchen wie deine Freundin ;o)
kayjay - 2004-02-29 14:19

also ich denke, wenn ihr eine nicht zu grosse gesellschaft habt, dann könnt ihr paare durchaus trennen, müsst halt ein wenig knofeln (ihr kennt ja eure gäste) wie die zusammenpassen könnten, ohne dass es nach hinten los geht.
ausserdem, bei kleiner runde, wird sich das strenge doch eh spätenstens nach der nachspeise, oder so, ein wenig lockern, und die gäste werden sich dort finden wo sie am liebsten sind.
wenn man nur die runden zusammenhängt die immer beinander sind, wird bilden sich ja nur grüpchen, und die anderen fadisieren sich.
also alles aufteilen..)

Magicflute - 2004-02-29 14:30

den Ansatz find ich gut....ich mein, wenn da wirklich nur so 20 Leute sind, kann man wirklich davon ausgehen, daß die Leute auf "Wanderschaft gehen was die Gesprächspartner betrifft. Habt ihr Musik auch/wird getanzt werden?
Kratzbürste - 2004-03-01 12:54

Gratuliere!

Zur Wohnung.

Bei uns sind die Leute inzwischen davon abgekommen Tischkarten zu verteilen. Nur am Brauttisch sitzt ein festgesetzter Kreis (Trauzeugen, Eltern, Geschwister), aber das ist eh klar.

knutschflower - 2004-03-01 12:59

Danke!!

Das mit der Wohnung freut mich ja soooooooooooo! Und die Vermieter sind auch richtig nette Leute u. überhaupt passt es einfach. Jetzt kommt die Arbeit ;o)

Bei uns ist es halt so, dass sich die Familien nicht kennen und auch nicht alle Freunde. Da will ich sie eigentlich nicht auf Zwang mischen, zum Schluss kommen dann keine richtigen Gespräche in Gang etc. Das Risiko will ich nicht eingehen.
kayjay - 2004-03-01 13:10

mach dir deswegen keine sorgen.
meinbruder hat vor kurzem geheiratet, und ich lernte meine schwägerin auch erst bei der Hochzeit kennen.
und ich fand die durchmischung, die mein bruder und seine frau da gemacht haben (sie haben sehr gut hin und herüberlegt) sehr gut, und es machte richtig spass.
Kratzbürste - 2004-03-01 13:35

Hm ...

... ich würd' meine Verwandtschaft nicht zwingen wollen sich zu Leuten dazuzusetzen, die sie nicht kennen. Deswegen finde ich einen Sektempfang nicht schlecht. Da kommen die Leute schon ganz ungezwungen ins Gespräch, und setzen sich dann im Saal zusammen.
knutschflower - 2004-03-01 15:24

Versuch

mir eh nicht zu viel den Kopf darüber zu zerbrechen ob sich auch alle verstehen werden oder nicht, aber ganz so außen vor kann ich meine Ängste nicht lassen.
Nach dem Standesamt werden die Gäste eh mit Sekt & kl. Brötchen versorgt während wir ein paar Gruppenfotos machen u. uns dann für 1/2 Stunde vertschüssen um Fotos zu 2. zu machen. Da sollten sie sich schon ein wenig aufwärmen.
neuro - 2004-03-01 13:05

....

Eine Fotografin haben wir jetzt endlich ebenfalls. Wir waren sofort auf einer Wellenlänge, das hab ich schon bemerkt, als wir kurz telefoniert haben....


das ist seeeehr wichtig, denn diese fotos müssen ein-malig werden. ich hab zwar von meiner hochzeit 200000 fotos aber alle scheisse. ist aber auch gut so in meinem fall.

suna - 2004-03-01 13:06

hey, du warst verheiratet? tatsächlich?
neuro - 2004-03-01 13:17

ja suna

leider :-)

mit 18 geheiratet
knutschflower - 2004-03-01 15:26

Die Befürchtung

hab ich auch: dass wir auf den Fotos nicht gut aussehen. Und wenn ich mit der / dem Fotografen auch nicht wirklich warm werde - wie kann ich dann locker sein u. wie können dann gute Fotos entstehen?!!?!
D'rum bin ich auch heilfroh, dass wir die gefunden haben.

Übrigens neuro: meine Mum hat 1 Tag nach ihrem 18. GT geheiratet und ist es noch immer - mit demselben Mann.
neuro - 2004-03-01 15:35

knutsch

mach doch probe foto- porträt oder so.. da siehst du wie arbeitet und wie die fotos dann rauskommen. dann kannst du immer noch absagen.

ich war sicher mit 18 nicht so reif wie deine mum damals :-)
knutschflower - 2004-03-01 15:40

oh nein

neuro. meine Mum war damals alles andere als reif. Da könnt ich dir Geschichten erzählen. Sie hatte das Glück, dass mein Dad reif genug war. Jeder andere Mann wäre ihr davon gelaufen ;o)

Sie hat zB seine Pfeife einfach zerbrochen weil sie wollte, dass er zu rauchen aufhört. Sie konnte nicht kochen und hatte kein Gefühl für's Haushaltsgeld etc. Mein Dad war geduldig genug zu warten, bis sie das alles gelernt hat.
neuro - 2004-03-01 15:44

lol

knutsch, ich müsste eben SOOO lachen
Sie hat zB seine Pfeife einfach zerbrochen weil sie wollte, dass er zu rauchen aufhört. Sie konnte nicht kochen und hatte kein Gefühl für's Haushaltsgeld etc.

sie hört sich ja wie ich an. sag deiner mum ein gruß von mir, coole frau.

mein fehler war dass ich dachte oder annahm ich liebe wirklich und es ist die große liebe, wars aber nicht. stellte sich aber zu spät raus. und der charakter eines menschen stellst du wirklich fest bei einer trennung. deswegen: lieber keine trennung :-)
knutschflower - 2004-03-01 15:49

du warst

auch so verrückt? Wenn ich ihre Geschichten so höre, dann kann ich nicht fassen wie wenig sie eigentlich überlegt hat, wenn sie etw. getan / gesagt hat.
Sie hat ihm seine Zeitungen im Kühlschrank versteckt. Sie selber hat ihr eigenes Essen nicht gegessen, weil es zB so dermaßen versalzen war - mein Vater hat's gegessen.

jaja - ich glaub Trennung ist überhaupt was ganz schreckliches. Egal auf welche Art & Weise.
neuro - 2004-03-01 15:54

..

wenn ich so zurück denke..

habe zum beispiel dinge erzählt die gar nicht stimmten um ihn einbisschen eifersüchtig zu machen- man, war das KINDISCH!!!!!!! und DUMM und PEINLICH!!

oder mich bei meinen eltern wegen ihm ( weil bei ihm eingezogen) nicht gemeldet monatelangund dann standen sie auf einmal vor der tür.. ( sie sind in die stadt gekommen und haben in der fussgängerzone nach mir gefragt, und AUSGERECHNET trafen sie auf den bruder von meinem ex)

ich konnte überhaupt nicht kochen. nicht mal nudel, weil wir hatten eine haushaltshilfe daheim die kochte und ich war auch noch verwöhnt und musste nix machen. ausser lernen.
knutschflower - 2004-03-01 17:58

Mensch

neuro!! Du schlägst dem Fass aber das Boden aus ;o)

So kindereien von wegen zu Fleiß eifersüchtig machen - da ist man zwar manchmal dazu verleitet, bringt einen aber in der Beziehung nun gar nicht weiter. Aber im Nachinein ist man immer g'scheiter.
Und im Normalfall ist man mit 18 einfach noch so kindisch. Ist so.

Waren deine Eltern mit ihm nicht einverstanden weil du dich nicht bei ihnen gemeldet hast od. wie?
neuro - 2004-03-01 18:11

hm

ich war zum studieren hier und aufeinmal kam ein brief nach hause dass ich schon lange nicht mehr im untericht bin und was ist los ( gemeldet mit hauptwohnsitz war ich bei meinen eltern noch) und meine eltern sind fast vom stuhl gefallen. sie haben sich nie so richtig interessiert weil sie hatten viel vertrauen, aber auf einmal machten sie sich sorgen. zur recht weil ich für diesen mann so ziemlich alles aufgegegebn habe, was ich JETZ nicht verstehe. ich hab soviel investiert weil ich glaubte das ist DIE liebe. deshalb investiere ich nicht mehr..

meine eltern warn überhaupt nicht einverstanden weil
a) er hatte nicht so viel bildung
b) seine einstellung
c) meine tochter soll was besseres bekommen
etc. so wie die eltern halt sind, aber ich mit kopf durch die mauer.
knutschflower - 2004-03-01 18:17

Ups,

aber wer denkt denn d'ran, dass die Eltern die Post öffnet, die an einen persönlich adressiert ist.
Jaja - irgendwann fliegt alles aus. Und du hast wirklich dein Studium geschmissen wegen ihm? Manchmal verrennt man sich wirklich in eine blinde Liebe. Aber neuro: nicht immer ist es schlecht für einen Menschen, den man liebt, etw. aufzugeben.
pixel

knutschflower

immer der Sonne entgegen

Blog-Event XXX: Ingwer

Blog-Event XXX: Ingwer

User Status

Du bist nicht angemeldet.

lire


Julia Franck
Die Mittagsfrau

écouter



Yasmin Levy
La Juderia

Aktuelle Beiträge

auch ich warte
knutsch war vor vielen jahren 1x zu gast bei unsrem...
woelfin - 2012-02-02 03:58
status: warten.
status: warten.
dus - 2010-08-07 20:00
Es stimmt schon: Die...
Es stimmt schon: Die Wasserqualität in Barcelona...
Margarita Flores - 2010-07-16 09:38
Ich mach' mit!
Ich mach' mit!
Kratzbürste - 2009-04-30 13:56
ich gebs nicht auf...
ich gebs nicht auf...
boomerang - 2009-04-22 20:29

Status

Online seit 5366 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2012-02-02 03:58

Meine Kommentare

Oh,
ich kann deine Gefühle soooo gut nachvollziehen....
gluecklich - 2007-09-07 09:04
Bin
im Moment hier nicht mehr so up2date, d'rum freut's...
fraukollegin - 2007-09-07 08:59
ja, das ist wahre Freundschaft...
ja, das ist wahre Freundschaft ... ;)
knutschigesunflower - 2007-05-24 12:38
Also
mein 1. und bis dato einziger Versuch Schnitzel zu...
cheridwen - 2007-05-24 12:23
Also
prinzipiell könnt ich es ja verstehen, wenn eure...
boomerang - 2007-05-24 12:22

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Statistik


Gaumen[un]freuden
marriage[16042004]
TV-[Un]Sinniges
Voyage: [near-far]
[daily]mix
[Un]Sinn
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren