Mittwoch, 1. März 2006

Skihaserl

Also Spaß hat es allemal gemacht - auch wenn ich mir die ganze Sache wesentlich einfacher vorgestellt hätte! Bissi Talent mag ja da sein, aber leider nicht in dem Maße wie in meinem Traum. ;o)

D'rum kam ich auch nicht d'rum herum meine ersten Skiversuche im sogenannten "Kinderland" zu wagen.

fr. knutsch: Eine Tageskarte für das Kinderland bitte.
fr. Ticketschalter: Nur für das Kind oder für Sie auch?
fr. knutsch: Ähm - nur für mich.
fr. Ticketschalter: Nur für sie?
fr. knutsch: Ja, nur für mich. Ich hab mich tatsächlich in meinem hohen Alter noch dazu entschieden Skifahren zu lernen.
fr. Ticketschalter: Ach so. Na das find ich ja wirklich toll (in diesem Augenblick freu ich mich schon über ein wenig Zuspruch, dass es toll ist, in diesem Alter noch Skifahren zulernen - denkste!), dass Sie dazu ins Kinderland gehen u. das nicht gleich auf der Strecke probieren.

Grummel!

Wie man sieht - ein putziger Tellerlift, perfekt für Kinder mit nicht 'mal einem Meter:

ski1

Um mich herum Kleinstkinder, die oft noch nicht 'mal sprechen können und trotzdem schon an mir vorbeiflitzen, während ich noch ziemlich unsicher daherkomme:

ski2

Schön langsam wird's ein wenig besser:

ski3 ski4

Und am nächsten Tag durfte ich dann auch schon auf die richtige Piste. Das Aussteigen aus dem Sessellift hat zwar erst im 3. Anlauf geklappt u. ich brauch für eine Abfahrt mit Sicherheit 5-6 Mal so lange wie ein geübter Skifahrer, aber ich komm runter (Bei steileren Abschnitten - die gibt's für einen absoluten Anfänger auch zur Genüge auf blauen Pisten *g* - bedien ich mich zwar noch eher dem Rutschen als dem Skifahren bzw. schaffe es auf 50m 4 Mal hinzufallen, aber auch das wird noch.). Die blöden Stöcke waren mir permanent im Weg und obwohl ich super-kurze Skier hatte kam es nicht nur 1 Mal vor, dass ich sie überkreuzte. Sobald ich auch nur etwas an Geschwindigkeit zulege, bremse ich, ich konzentriere mich permanent auf jede Bewegung - und trotzdem macht's Spaß.
Ganz witzig auch die Geschichte von Christian!!

Nächsten SO gönn ich mir noch 'mal 3 Privatstunden u. ev. noch 'mal einen Tag im März, wo wir 1 Woche Skiurlaub geplant haben. Danach sollte ich's mit einiger Übung schön langsam hinbekommen auch ohne Pflug und Sturz die Piste hinunterzukommen.
Voyage: [near-far]

knutschflower

immer der Sonne entgegen

Blog-Event XXX: Ingwer

Blog-Event XXX: Ingwer

User Status

Du bist nicht angemeldet.

lire


Julia Franck
Die Mittagsfrau

écouter



Yasmin Levy
La Juderia

Aktuelle Beiträge

auch ich warte
knutsch war vor vielen jahren 1x zu gast bei unsrem...
woelfin - 2012-02-02 03:58
status: warten.
status: warten.
dus - 2010-08-07 20:00
Es stimmt schon: Die...
Es stimmt schon: Die Wasserqualität in Barcelona...
Margarita Flores - 2010-07-16 09:38
Ich mach' mit!
Ich mach' mit!
Kratzbürste - 2009-04-30 13:56
ich gebs nicht auf...
ich gebs nicht auf...
boomerang - 2009-04-22 20:29

Status

Online seit 5393 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2012-02-02 03:58

Meine Kommentare

Oh,
ich kann deine Gefühle soooo gut nachvollziehen....
gluecklich - 2007-09-07 09:04
Bin
im Moment hier nicht mehr so up2date, d'rum freut's...
fraukollegin - 2007-09-07 08:59
ja, das ist wahre Freundschaft...
ja, das ist wahre Freundschaft ... ;)
knutschigesunflower - 2007-05-24 12:38
Also
mein 1. und bis dato einziger Versuch Schnitzel zu...
cheridwen - 2007-05-24 12:23
Also
prinzipiell könnt ich es ja verstehen, wenn eure...
boomerang - 2007-05-24 12:22

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Statistik


Gaumen[un]freuden
marriage[16042004]
TV-[Un]Sinniges
Voyage: [near-far]
[daily]mix
[Un]Sinn
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren